Teutonia Kinderwagen Test – Solide Klassiker im Preisvergleich

Teutonia gehört zu den renommierten Herstellern für Kinderwagen, die reichlich Erfahrung in die Waagschale werfen. Nicht ohne Grund setzt das deutsche Unternehmen auf eine sehr solide Bauweise, die sowohl für Lob als auch für Kritik sorgt. Im Jahr 1947 wurde der Grundstein für die westfälische Marke gelegt, deren Hauptsitz nahe dem Teutoburger Walt gelegen ist.

First Class Kinderwagen von Teutonia: Logo verrät viel über den Preis

First Class Kinderwagen von Teutonia: Logo verrät viel über den Preis

Hieraus leitet sich der Name Teutonia ab, der weltweit einen guten Ruf genießt. Mit der langen Historie des Unternehmens ist die Produktphilosophie eng verknüpft.

So setzt sich Teutonia zum Ziel, Kinderwagen mit einer hohen Qualität herzustellen, die sowohl den Eltern als auch dem kleinen Passagier den bestmöglichen Komfort bieten.

Teutonia Kinderwagen werden in mehr als 29 Ländern angeboten und von vielen Eltern bevorzugt. Ein Grund mehr für uns, die aktuellen Kombikinderwagen und Buggys von Teutonia zu vergleichen und etwas unter die Lupe zu nehmen.

Das Logo und dort abgebildete Firmenmotto lässt Eltern erahnen, dass es sich hier um besonders hochwertige Kinderwagen handelt, die dementsprechend nicht zu den günstigsten zählen.

Ein Grund mehr vor dem Kauf einige Testberichte zu lesen und sich als Eltern umfassend zu informieren.

Empfehlung: Teutonia Kinderwagen im Vergleich

teutonia SET BY GR 3 CPTT 5235 Be You Graphite Rad3 Comfort Plus Tragetasche,...
8 Bewertungen
teutonia SET BY GR 3 CPTT 5235 Be You Graphite Rad3 Comfort Plus Tragetasche,...*
  • Der Perfektionist für jedes Gelände mit einem hervorragend kompakten Faltmaß
  • Kombi-Kinderwagen inklusive Sportsitz und Comfort Plus Tragetasche
  • Schwenkschieber zur schnellen Änderung der Blickrichtung Ihres Kindes und zum kontrollierten Navigieren auf Off-Road Gelände
  • Der optimale Kinderwagen für fast jedes Gelände
  • Kinderwagen für Urlaub und Wanderausflüge bestens geeignet
  • Bietet ein kompaktes Faltmaß
  • Teutonia Kombikinderwagen beinhaltet auch umklappfunktion zum Sportsitz
  • Im Lieferumfang enthalten ist eine hochwertige Tragetasche
  • Schiebegriff im hochwertigen Lederlook
  • Schwenkschiber erlaubt sicheres und genaues Navigieren des Teutonia Kinderwagens
  • Sehr großes Platzangebot für Einkäufe, Dank der vielen Ablagemöglichkeiten
  • Kinderwagen hat hohes Gewicht
  • Hoher Verkaufspreis
  • Lesen der Bedienungsanleitung empfehlenswert (für Umbaukombinationen)

Bewährte Klassiker: viel Spielraum bei der Komposition vom Kinderwagen

Teutonia Kinderwagen Test: Solide Klassiker aus Westfalen im Vergleich

Vom Buggy zum normalen Kinderwagen mit wenigen Handgriffen umbauen

Vom Buggy zum normalen Kinderwagen mit wenigen Handgriffen umbauen

Schon in den 1970er Jahren entscheidet sich Teutonia dafür, passende Accessoires in die Produktpalette aufzunehmen. Ebenso wegweisend war der Kombi-Kinderwagen „Quadro“, der mit einer multifunktionalen Ausstattung überraschte. An dieser Vielseitigkeit knüpfen die aktuellen Modelle an.

Mit dem Konfigurator können Eltern den Kinderwagen bis ins Detail selbst zusammenstellen.So lässt sich die Funktionalität ebenso an die persönlichen Wünsche anpassen wie das Design.

Der doch hohe Verkaufspreis bei den Modellen kann sich so trotzdem Auszahlen. Sie müssen sich nicht verschiedene Kinderwagen kaufen, sondern basteln sich ihr benötigtes Modell einfach zusammen. Optimal für Familienurlaube und Wanderungen oder für das Einkaufsvergnügen am Wochenende.

Einige Linien werden seit vielen Jahren produziert, stetig durch Innovationen ergänzt und konzeptionell optimiert. Diese Konstanz spricht dafür, dass die Kinderwagen ausgereift sind, was wir auch im Teutonia Kinderwagen Test feststellen konnten.

Qualitätsmerkmale beim Teutonia Kinderwagen im Vergleich

  • Hochwertige und ausgereifte Kinderwagen
  • Design und Funktionalität lässt sich an persönliche Bedürfnisse anpassen
  • Sortiment beinhaltet vom Klassiker Kombikinderwagen bis zum Buggy viele Modelle
  • Robuste und massive Bauweise
  • Großes Platzangebot für das Baby und auch für Einkäufe
  • Großes Sortiment an Zubehör für ihr Baby und den Teutonia Kinderwagen
  • Modelle mit sehr guter Bereifung erhältlich, die auch im Gelände sehr gutes vorankommen ermöglicht

Nachteile beim Teutonia Kinderwagen, die wir im Test feststellen konnten:

  • Hohes Gewicht (Modellabhängig)
  • Benötigt viel Volumen / Stauraum im PKW Kofferraum
  • Lesen der Bedienungsanleitung empfehlenswert

Trotz massivem Charakter sehr beliebt

Das Modell Cosmo von Teutonia gehört zu den besten

Das Modell Cosmo von Teutonia gehört zu den besten und empfehlenswertesten

Der Mistral gehört zu den beliebten Klassikern von Teutonia. Er ist für jedes Terrain geeignet, mit einem Schwenkschieber ausgestattet und für Kleinkinder bis 2,5 Jahren zu empfehlen.

Beim Teutonia Primus 04 heben Familien die solide Bauweise, die gute Bereifung und die geräumige Konzeption hervor.

Auch der Teutonia Y2K und das Modell Cosmo ist außergewöhnlich stabil und bewährt sich im unwegsamen Gelände. Die robuste Bauweise der Teutonia Kinderwagen führt zu einem höheren Gewicht und einer komplizierteren Handhabung als bei anderen Herstellern.

Einige Eltern heben diese Eigenschaft positiv hervor, andere sehen hierin ein Manko.

Im Teutonia Kinderwagen Vergleich haben wir feststellen können, dass sich die Handhabung bereits nach wenigen Tagen eingespielt hat.

Hierfür ist jedoch das Lesen der Bedienungsanleitung empfehlenswert sowie das mehrfache Durchführen von oft benötigten Funktionen.

Kaufratgeber: zwei Tipps für ihren neuen Teutonia

Am besten direkt nach dem Kauf einmal den Kinderwagen komplett zerlegen und wieder zusammensetzen. Dann bekommen sie ein gutes Gefühl sowie Verständnis für den Kinderwagen und dessen Bauweise. Trotz der Größe bietet ein gewöhnlicher Kofferraum im PKW ausreichend Platz für ihren neuen Kinderwagen von Teutonia. Zusammengeklappt können sie zusätzlich noch Gepäck oder einen größeren Einkauf hinten verstauen.
Achtung Männer:

Die hochwertigen Kinderwagen von Teutonia eignen sich besonders gut für Ausflüge in den Wald und das Gelände. Verglichen mit SUV’s und Jeeps ist der Teutonia sozusagen der Range Rover unter den Kinderwagenmodellen.

Im Kinderwagen Test hatten wir bisher folgende Modelle von Teutonia

  • Teutonia Y2K
  • Teutonia Mistral Kinderwagen
  • Teutonia Primus 04
  • Set BY Gr3 CPTT 5235 Be you Graphite Rad3 Comfort Plus
  • Kombikinderwagen Set Cosmo
  • Teutonia Beyou
Wer nach dem Lesen des Teutonia Kinderwagen Ratgebers immer noch nicht sicher entscheiden kann, welcher Kinderwagen gekauft werden soll, dem empfehlen wir unsere Kinderwagen Checkliste mit 21 Fragen, die ihnen beim Kauf helfen werden!

Veröffentliche jetzt deinen eigenen Kommentar